Hochzeits- und Familienfotografin Romy Handke aus Dresden sitzt auf einer Hängematte

Mein 2017 – Was für ein Jahr!

Die Zeit zwischen den Jahren ist immer eine ganz besondere für mich, man schaut zurück, ich werde meist ein bisschen wehmütig und gefühlsduselig (vielleicht liegt das auch an dem Glühwein, den ich in dieser Zeit vermehrt trinke 😉 ) und lasse das Jahr Revue passieren. Es ist, als wäre es erst ein paar Tage her, ich meine Gedanken und Gefühle zu 2016 aufschreibe … Und nun sitze ich heute hier gemütlich während es draußen regnet, der Weihnachtsbaum funkelt, im Kamin knistert das Feuer und schaue auf mein 2017. Beim Zusammenstellen der Collage, einem Auszug meiner 2017er Shootings,  hat es mich fast umgehauen. Kaum angefangen, die einzelnen Bilder zu durchstöbern, konnte ich sie sofort wieder spüren, eure Aufregung, eure Glücksmomente, eure Freudentränen und eure Liebe. Wenn ihr mich fragt, wie ich mein 2017 am besten beschreiben würde, dann ist es für mich vor allem Dankbarkeit.

Weiterlesen

Du bist mein Zuhause

„Und irgendwann kommt ein Mensch in dein Leben, der dir das Gefühl gibt, zuhause zu sein. Egal, wo man gerade ist.
Clara und Felix haben sich gefunden. Ihren Seelenverwandten. Ihr Zuhause. Weiterlesen

Vintage Hochzeit auf Schloss Lauterbach

Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, wie es wäre, wenn wir schon alles wüssten, was das Leben für uns bereit hält? Klar, man könnte sich auf die ein oder andere Situation vielleicht besser einstellen aber irgendwie finde ich den Gedanken ansonsten furchtbar langweilig. Sind es nicht die Zufälle, die dem Leben ihre Würze geben, die Entscheidungen, die man trifft oder auch nicht und somit auch die Wegbiegung, der man im Leben folgt … Weiterlesen

Pärchen verliebt im Winter bei Schnee

Nicole und Philipp – Verliebt im Schnee

Vergangenes Wochenende klopfte das erste Mal dieses Jahr der Frühling so richtig an die Tür und lies uns die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht spüren. Und wenn ich auf den Winter zurückschaue, so lies dieser ja wirklich keine Wünsche offen. Es gab Schnee satt, sonnige Tage, an denen wir voller Freude selbst wieder Kind sein konnten und mit unseren Liebsten im Schnee toben konnten. Und auch ich bin super glücklich, dass ich so viele Menschen bei Winterwetter vor meiner Kamera begrüßen und die ganz besondere Stimmung des Winters mit einfangen durfte. Ich liebe ja das Winterlicht, die reduzierten Farben der Natur und wenn dann noch ein verliebtes Pärchen wie Nicole und Philipp mit ins Spiel kommt, dann ist es einfach nur perfekt. Weiterlesen

Ice Ice Baby – Winterliches Pärchenshooting mit Nicole und Philipp

Wann habt ihr eigentlich zuletzt auf Schlittschuhen gestanden? Ich bin ehrlich, bei mir ist es schon wieder einige Jahre her … Als ich Kind war, hatten wir direkt hinter dem Haus einen Teich und ich erinnere mich, wie ich schon zuhause, auf der Kellertreppe die Schlittschuhe angezogen hab und dann Wintertag um Wintertag nach der Schule auf dem Eis meine Runden gedreht hab. Und auch wenn es jetzt ein wenig nostalgisch verklärt klingen mag, diese Erlebnisse haben sich eingebrannt und ich denke sehr gern daran zurück. Weiterlesen

Winterbraut im Schnee

Brautshooting im Schnee

Flockenwirbel. Schneegestöber. Weiße Pracht soweit das Auge reicht. Und dazwischen eine zarte Winterbraut. Elfengleich.

Als Hochzeitsfotograf sind die Wintermonate meist etwas ruhiger. Das Schöne daran ist, ich kann die Zeit für eigene freie Projekte und Inspiration nutzen.

Weiterlesen