Vintage Hochzeit auf Schloss Lauterbach

Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, wie es wäre, wenn wir schon alles wüssten, was das Leben für uns bereit hält? Klar, man könnte sich auf die ein oder andere Situation vielleicht besser einstellen aber irgendwie finde ich den Gedanken ansonsten furchtbar langweilig. Sind es nicht die Zufälle, die dem Leben ihre Würze geben, die Entscheidungen, die man trifft oder auch nicht und somit auch die Wegbiegung, der man im Leben folgt …

Ich selbst hätte mir nie vorstellen können, einmal 4 Kinder zu haben und auch Hochzeitsfotografin war unter den Berufen in meinem kindlichen Wortschatz nicht vertreten. Umso glücklicher bin ich heute, dass alles so gekommen ist, und es fühlt sich verdammt gut an, so wie es ist. Wenn ich das gerade so schreibe, packt mich schon wieder die Gänsehaut. Ich bin ein total emotionaler Mensch, ich bin in vielen Situationen ganz schnell ergriffen und gerührt und auf Hochzeiten kommt es nicht selten vor, dass ich auch das ein oder andere Freudentränchen mit vergieße … Und nein, mir ist das nicht peinlich. Das bin ich.

Auf der Hochzeit auf Schloss Lauterbach im vergangenen Jahr, die ich euch heute zeige, hatte es mich besonders erwischt. Zwei so wunderbare Menschen mit so viel Begeisterung, Sinn für das Schöne, Liebe zum Detail und ganz viel Herz … Hach! Schon zur standesamtlichen Trauung mit Live-Musik, einem Lied von Heinz-Rudolf-Kunze und einem wahnsinnig ergriffenen Bräutigam war ich froh, mein Gesicht hinter der Kamera verstecken zu können, so gerührt war ich von diesem Moment und an noch ganz vielen weiteren an diesem Tag. Manchmal habe ich das Gefühl, ich muss ich mich kneifen. Ich darf an der Liebe und am Glück anderer teilhaben und diese Momente als Erinnerung für sie festhalten, welch ein Privileg!

Und um den Bogen zum Anfang dieser Zeilen und den Zufällen des Lebens zu spannen … Durch einen ganz wunderbaren Zufall hat es sich ergeben, dass ich als Aussteller beim diesjährigen Vintage & Wedding Market im Erlweinforum in Dresden dabei sein werde. Verrückt, denn Messe war eigentlich nie ein Thema für mich aber wenn der Zufall einem so vor die Füße springt? Dann sollte man die Chance ergreifen und nun fühlt es sich ganz toll und aufregend an und ich freue mich so darauf, euch am 2. April dort begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos findet ihr hier: Vintage & Wedding Market, 2.4.17 Erlweinforum Dresden

 

Location: Schloss Lauterbach und Park

Brautkleid: Pronovias WhiteOne

Anzug: Prüssing & Köll

Ringe: Atelier für Einzelstücke Sandra Coym

Friseur/Make Up: ami – Dein Friseur

Gesang Kirche: Christin Krause

GastronomieSchmidt’s Restaurant & Gourmetcatering

Hochzeitstorte: Fräulein Lecker

Floristik: Gärtnerei Matthias Wachtel in Lauterbach und home made ☺

Hochzeitskutsche: Friederike Vogel

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.