Zuhause ist es doch am schönsten

Das heißt für mich als Familienfotografin auch, dass ich euch dort besuche, wo ihr euch am wohlsten fühlt. Meist sind das die eigenen vier Wände und so konnte ich auch bei dieser wunderbaren Familie, die bereits zum dritten Mal vor meiner Kamera stand, wieder feststellen, dass gerade die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung super entspannt waren. Das überträgt sich natürlich auf die Bilder. Familienfotos echt und unverfälscht, das ist mein Ziel und so sind die Bilder, die mich berühren.
Aus meiner eigenen Erfahrung mit unseren 4 Jungs weiß ich nur zu gut, dass zum Familienalltag so einiges dazu gehört. Lachen, Vorlesen, Malen und Basteln, aber auch das ein oder andere Tränken wie hier nach einem Zusammenstoß beim wilden Toben, genauso wie Kuscheln oder ein kleines Versteckspiel unter den Sofakissen. Sich später dank der Fotos an diese wundervollen Momente erinnern zu können, das finde ich besonders wertvoll.
Es war ein hinreißender Vormittag und als ich die Kamera schon weggepackt hatte, musste ich sie unbedingt noch mal herausholen, da ich die fleißigen Küchenhelfer beim Vorbereiten des Mittagessens festhalten wollte.
Und nun schaut selbst…

 

 

            

            

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.